Sternsinger-Aktion 2020

Segen bringen, Segen sein – Frieden! Im Libanon und weltweit!

Unter diesem Motto werden sich vom 3. bis 6. Januar 2020 wieder zahlreiche Mädchen und Jungen aus der Pfarrei auf den Weg machen, um Spenden zu sammeln. Spenden, die in diesem Jahr neben weltweiten Projekten vor allem den Kindern und Jugendlichen im Libanon helfen sollen.

In dem kleinen Land im Nahen Osten herrschte von 1975 bis 1990 Bürgerkrieg. Seitdem gelingt dort weitgehend demokratisches und friedliches Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Religionen. Seit 2011 hat der Libanon rund 1,2 Millionen Flüchtlinge aus Syrien aufgenommen, die inzwischen etwa ein Viertel der Gesamtbevölkerung ausmachen. Den daraus resultierenden Spannungen, auch unter Kindern und Jugendlichen, wird durch mehrere Organisationen, die zum Teil auch Sternsinger-Projektpartner sind, entgegengewirkt. So sollen zum Beispiel durch Bildungsprogramme in Schulen den Kindern und Lehrern die gemeinsamen Werte der Weltreligionen vermittelt werden, um ein friedliches und respektvolles Zusammenleben der Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Religion zu schaffen.

Die Sternsinger-Aktion zeigt den Jugendlichen aber auch auf, dass durch den persönlichen Einsatz jedes Einzelnen vor Ort im Zusammenwirken weltweit große und wichtige Hilfe von Kindern für Kinder erfolgen kann.

Sternsinger verändern die Welt!

Besser kann man es nicht bezeichnen: Die Aktion Dreikönigssingen ist die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Im vergangenen Jahr haben die rund 300.000 Sternsinger über 50 Millionen Euro an Spenden gesammelt, seit Beginn im Jahr 1959 kamen mehr als 1 Milliarde Euro Spendengelder zusammen.

Bitte helfen auch Sie mit – aktiv als Sternsinger oder Begleiter, oder auch mit Ihren Spenden – um auch dieses Mal wieder so eine ansehnliche Summe zu erreichen oder sogar zu übertreffen.

Alle Kinder und Jugendlichen, die als Sternsinger Spenden sammeln möchten, aber auch Erwachsene, die als Begleiter die Sternsingeraktion unterstützen möchten, können sich ab sofort melden bei:

Sternsinger Hotline:  Tel. 800925 oder per E-Mail: jutta.3koenig@gmx.de

Unterstützt und betreut werden die Sternsinger durch viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unter der Leitung von Bärbl Dummler  und Gemeindereferentin Jutta Rödler.

Falls Sie, lieber Leser, den Besuch der Sternsinger wünschen, melden Sie sich unter der o. g. Sternsinger Hotline telefonisch oder per E-Mail an. Sie können sich natürlich auch schriftlich anmelden. Anmeldeformulare liegen ab Weihnachten am Schriftenstand in der Kirche aus. Der gemeinsame Abschlussgottesdienst mit allen Sternsingern findet am 6. Januar 2020 um 18.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche statt.

Jetzt schon ein herzliches ‚Vergelt’s Gott‘ für Ihre Unterstützung der Sternsingeraktion 2020.

Zum nächsten Beitrag

Machen Sie mit! Team
Wir suchen noch Leute für unser Redaktionsteam.
Meldet euch
Kontakt
Bei Fragen und Hinweisen können Sie sich hier direkt an uns wenden.
  • 08441 80090
  • johannes.paf@bistum-augsburg.de