logo
KONTAKT

Unsere Sternsinger segnen die Staatskanzlei

Eine Abordnung unserer Pfaffenhofener Sternsinger überbrachte dem Ministerpräsidenten ihre Segenswünsche für das neue Jahr in die Bayerische Staatskanzlei – gemeinsam mit anderen Jugendlichen aus dem Bistum Augsburg.

Horst Seehofer empfing die Sternsinger im Saal des Ministerrats in der Münchner Staatskanzlei. Die vier Sternsingergruppen kamen aus den Pfarreien Mariä Himmelfahrt in Landsberg, St. Johannes Baptist in Pfaffenhofen, St. Jakobus in Friedberg sowie St. Jakobus in Biberbach. Sie erhielten jeweils 100 Euro als Spende für Kinder in Not. In der Zirbelstube neben Seehofers Büro hinterließen die Kinder mit Kreide den Segensspruch “Christus mansionem benedicat” über einer Tür – zu deutsch: “Christus segne dieses Haus”.

Das Motto der diesjährigen bundesweiten Sternsinger-Aktion lautet “Gemeinsam gegen Kinderarbeit  – in Indien und weltweit”. Damit soll der Blick auf knapp 170 Millionen arbeitende Kinder weltweit gerichtet werden, die wegen ihrer Armut meist unter ausbeuterischen Bedingungen einen Beitrag zum Familienunterhalt leisten müssen.

Alle Details zur Sternsinger-Aktion in unserer Pfarrei

Machen Sie mit! Team
Wir suchen noch Leute für unser Redaktionsteam.
Meldet euch
Kontakt
Bei Fragen und Hinweisen können Sie sich hier direkt an uns wenden.
  • 08441 80090
  • johannes.paf@bistum-augsburg.de