logo
KONTAKT

MISEREOR-Fastenaktion 2019

„Mach was draus: Sei Zukunft!“ Mit diesem auffordernden Ausruf stellt die diesjährige MISEREOR-Fastenaktion junge Menschen aus dem zentralamerikanischen Land El Salvador in den Mittelpunkt.

Ausgehend von ihren eigenen Potenzialen gestalten die Jugendlichen ihr Leben und soziales Umfeld so, dass sich ihre Lebenssituation in ihrer Heimat verbessert. Denn oftmals prägen Armut, Arbeitslosigkeit, Gewalt und Kriminalität den Alltag. Die Perspektivlosigkeit zwingt viele Menschen, das Land in Richtung USA zu verlassen.

Den Jugendlichen vor Ort eine Zukunft zu geben: Das ist der ganzheitliche Ansatz der MISEREOR-Partnerorganisationen in El Salvador. Sie motivieren mit kleinen Hilfen junge Menschen, Lebenspläne zu entwickeln und das Leben selbst in die Hand zu nehmen: Unterstützung bei der Ausbildung- und Jobsuche, finanzielle Hilfe bei der Gründung eines Kleinstunternehmens oder der gemeinschaftliche Bau von erdbebensicheren Häusern.

Die jungen Menschen in El Salvador sind die Zukunft des Landes. Sie geben diesem Land Hoffnung und Zukunft. Mit Ihrer Spende für MISEREOR können Sie ihnen helfen. Weitere Informationen zur Fastenaktion finden Sie unter www.misereor.de.

Herzlich laden wir am 5. Fastensonn­tag, den 7. April, zum MISEREOR­Got­tesdienst in die Stadtpfarrkirche und zum anschließenden Fastenessen in den Pfarrsaal ein.

Zum vorigen Beitrag

Zum nächsten Beitrag

Kontakt
Bei Fragen und Hinweisen können Sie sich hier direkt an uns wenden.
  • 08441 80090
  • johannes.paf@bistum-augsburg.de